TetherTools

Ein Tether Shooting ist immer etwas feines, da wo es möglich ist wird diese Technik auch immer gerne verwendet.
Der wesentliche Vorteil ist das man die Bilder in einer großen Größe auf einem Bildschirm zu sehen ist.

Problem ist meist dabei die Datenübertragung, wer es versucht mit einem USB Kabel merkt schnell das die mitgelieferten Kabel sehr kurz sind. Es geht bis zu einer gewissen Länge auch mit einer einfachen „Verlängerung“, wer dann eine „USB-Kabel“ sucht was lang ist kommt schnell an die grenzen. Den es wird eine „AKTIVES“ Kabel benötigt.
Wir haben uns für eine Kabel aus dem Hause TetherTools aus Arizona, Amerika entscheiden. Farblich finden wir das Signal Orange sehr gut, so sieht man auch das Kabel.
TetherPro hat in unserem Fall die längste Version von 4,6m, wem das immer noch zu Kurz ist bekommt auch eine Aktivverlängerung ist zu einer Länge von 20m /24m.
Um ein sicheren halt und das verhindert vom abziehen des Kabels gibt es unter dem Menü „Cable Managment“ den JerkStopper Camera Support der das Kabel an der Kamera hält und so ein abziehen verhindert. Am PC haben wir JerkStopper USB der einfach parallel angeschlossen wird und so auch hier sicheren halt am PC dem Kabel gewährt.

Einige Kameras bitten auch schon WiFi, so kann man auch die Daten übertragen oder mit der Eye-Fi Card / Wi-Fi Card die allerdings für unseren Geschmack recht langsam sind.

Drop a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

%d Bloggern gefällt das: