Neid und Eifersucht

 

Wir kennen Ihn alle den Neid, nur wie soll man am besten damit Umgehen…
Es wird immer wider Menschen geben die Neidisch sind, so lange das in einem Gewissen Rahmen verläuft spricht ja auch nichts dagegen.

Das Video von Calvin ist denke ich hilfreich, wir ergänzen das ganze aber mal noch ein wenig.

 

„Positiver Neid“, wenn ich jemand kenn der etwas besser kann. Dann Verrucht man das Ziel X zu erreich bei dem jemand ist.
Man ist er „Motiviert“ dies zu können, man will es nach Möglichkeit auch bzw. darüber hinaus.
Hier gegen kann wohl kaum einer sagen, auf eine gewisse Art handelt es sich dann um einen Art der Bewunderung.

 

„Negativer Neid“, ist nicht so begeisternd wie sein Kollege.
Diese Art von Neid ist schlägt teilweise in „Hass“ um, das wird dann gefährlich wenn Lügen in die Welt gesetzt werden.
Mails mit Viren verschickt werden. Und sogar das ganze bis zur Körperlichen Bedrohung hin geht.

Solche Negative Energie ist für keine der Person von Vorteil und endet meistens auch nicht auf eine grünen Blumenwiese.
Noch weniger Effektiv ist es wenn dieser Neid von Personen in der Öffentlichkeit (Beamte, Promis, ect.) oder Unternehmen / Geschäftsführern ausgeht, Menschen in diesen Postion sollten in der Lage sein Ihren Neid zu Kontrollieren und dem beneidetem einfach aus dem Weg gehen.

 

Schlussendlich ist Neid und Eifersucht nichts anderes wie eine Anerkennung, die allerdings oft nicht Positiv an dem Beneideten herangetragen wird.
Das beste ist wenn ihr jemand Beneidet und euren Neid nicht unter Kontrolle habt, geht einen anderen weg. Lebt miteinander und nicht gegeneinander.

Drop a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

%d Bloggern gefällt das: